Sommerferien vom 15.07-27.08.2019

Das Pelizaeus-Gymnasium wünscht seinen Schülerinnen und Schülern, deren Eltern, den Kolleginnen und Kollegen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erholsame Sommerferien und freut sich auf den gemeinsamen Beginn des neuen Schuljahres.


Willkommen auf der Website des Pelizaeus-Gymnasiums Paderborn

Das Pelizaeus-Gymnasium liegt am Rande der Paderborner Altstadt und ist mit seinen sechs Parallelklassen das größte innerstädtische Gymnasium – „schön groß“ – wie man oft hört. Vielfalt und Qualität im unterrichtlichen Angebot, Vielfalt und Qualität im außerunterrichtlichem Engagement sowie Raum fürs „Wir-Gefühl“ in der Gemeinschaft Pelizaeus prägen unsere Bildungs- und Erziehungsarbeit und stehen in der Tradition unserer Gründerin, Johanna Pelizaeus, die 1859 für die jungen Menschen an ihrer Schule das Ziel formulierte, „sich eine zeitgemäße Bildung anzueignen.“ – Lesen Sie selbst …

Dr. Peter Lütke Westhues


Imagefilm und Impressionen des Pelizaeus-Gymnasiums

Sehen Sie sich hier den Imagefilm unserer Schule an! 

Sehen Sie sich hier Impressionen der Ergebnisse der baulichen Veränderungen an!


Zwischen Mai und Juli 2019 besuchten drei fünfte und drei siebte Jahrgänge das nahegelegene Diözesanmuseum am Domplatz. Während es für die Klassen 5…

Weiterlesen

Freitag, 06.09.2019 um 19.30 Uhr, in STEPHAN`s SCHEUNE, Borchener Str. 144a, 33098 Paderborn

  • Zeit, um die Eltern der neuen Klasse Ihres Kindes…
Weiterlesen

Am 10. Juli 2019 stellten die zehn besten Vorleserinnen und Vorleser der 6. Klassen beim diesjährigen „English Reading Competition“ ihr Können unter…

Weiterlesen

Seit Mitte der 1970er Jahre pflegt das Pelizaeus Gymnasium enge Kontakte zu seiner Partnerschule, dem Lycée Bellevue in Le Mans. Auch in diesem Jahr…

Weiterlesen

Unsere Schülerinnen und Schüler waren auch in diesem Schuljahr in verschiedenen Sportarten äußerst erfolgreich und haben auf diversen Wettkämpfen ihr…

Weiterlesen

Die Hanse oder auf Russisch „Gansa“ (im Russischen Alphabet fehlt der Buchstabe „h“) stammt aus dem Mittelalter, aber noch heute laden Internationale…

Weiterlesen