Willkommen auf der Website des Pelizaeus-Gymnasiums Paderborn

Das Pelizaeus-Gymnasium liegt am Rande der Paderborner Altstadt und ist mit seinen sechs Parallelklassen das größte innerstädtische Gymnasium – „schön groß“ – wie man oft hört. Vielfalt und Qualität im unterrichtlichen Angebot, Vielfalt und Qualität im außerunterrichtlichem Engagement sowie Raum fürs „Wir-Gefühl“ in der Gemeinschaft Pelizaeus prägen unsere Bildungs- und Erziehungsarbeit und stehen in der Tradition unserer Gründerin, Johanna Pelizaeus, die 1859 für die jungen Menschen an ihrer Schule das Ziel formulierte, „sich eine zeitgemäße Bildung anzueignen.“ – Lesen Sie selbst …

Dr. Peter Lütke Westhues


Imagefilm und Impressionen des Pelizaeus-Gymnasiums

Sehen Sie sich hier den Imagefilm unserer Schule an und sehen Sie sich hier Impressionen der Ergebnisse der baulichen Veränderungen an!

Pelizaeus GT - Die interaktive geführte Tour durch unsere Schule

Verschaffen Sie sich in dieser Präsentation einen Eindruck von unserer Schule und informieren Sie sich in der von Ihnen gewünschten Tiefe.


Welche Fellfarbe sollte ein Yeti haben, um von einem Jedi mit grünem Laserschwert nicht ins Jenseits befördert werden zu können? An welcher Stelle hat…

Weiterlesen

Donnerstag, 17.03.2022, nachmittags: Keine Mathematikhausaufgaben. Trotzdem sitzen fast 100 Schülerinnen und Schüler nachmittags zu Hause über…

Weiterlesen

Die Jungen der Wettkampfklasse III des Pelizaeus-Gymnasiums haben die diesjährige Kreismeisterschaft im Fußball klar für sich entschieden. In der…

Weiterlesen

Es geht wieder los! Wir radeln wieder fürs Klima und alle machen mit!
Wenn ihr vom letzten Mal noch ein Account habt, könnt ihr den aktivieren, wenn…

Weiterlesen

An die Eltern und Erziehungsberechtigten sowie die volljährigen Schülerinnen und Schüler

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
zum…

Weiterlesen

Nun endlich ist es wieder soweit: Unser Schulleben auch abseits des Curriculums erwacht langsam erneut und es dürfen zusätzliche Veranstaltungen in…

Weiterlesen