header_main_001

Unternehmensprofil

Überall auf der Welt, wo Ingenierure an den Autos und Flugzeugen der Zukunft arbeiten, ist dSPACE mit von der Partie.
1988 wurde dSPACE von vier Ingenieuren der Universität Paderborn gegründet. Einer der Gründer ist der heutige Firmenchef Dr. Herbert Hanselmann. Inzwischen arbeiten bei dSPACE weltweit mehr als 1100 Mitarbeiter.
dSPACE entwickelt und vertreibt weltweit Werkzeuge für die Entwicklung von Steuergeräten und mechatronischen Systemen. In der Automobilindustrie gewinnen die Testwerkzeuge von dSPACE zum Beispiel in der Antriebstechnik, beim ABS oder ESP immer mehr an Bedeutung. Von der ersten Idee bis hin zum Produktionsstart leistet dSPACE dabei einen Beitrag zur Fehlervermeidung in elektronischen Systemen und erhöht somit die Sicherheit im Fahrzeug.

Auch in der Luft- und Raumfahrt, der Antriebstechnik, der Medizintechnik und der Industrieautomation ist dSPACE tätig. Vom Hauptsitz in Paderborn, den Projektzentren in Stuttgart und München, den Tochterunternehmen in den USA, in Frankreich, Großbritannien, Japan und China werden dSPACE Systeme vertrieben.