header_main_001

Sek. I

Die Ziele der naturwissenschaftlichen Grundbildung im Fach Biologie sind der Aufbau von prozess- und konzeptorientierten Kompetenzen, die in dem Kernlehrplan für die Jahrgangsstufen 5-9 in Gymnasien des Landes Nordrhein-Westfalen beschrieben sind.

Der Biologieunterricht für die Sekundarstufe I am Pelizaeus Gymnasium zielt auf eine Grundeinstellung ab,…

  • die Lebendiges achtet, schützt und erhält.
  • die Verantwortung gegenüber Mitmenschen und der Umwelt übernimmt.
  • die Kenntnisse von biologischen Grundgesetzmäßigkeiten kennt und die vielfältigen Verflechtungen innerhalb des Lebendigen berücksichtigt.
  • biologische Arbeitsmethoden kennt und anwendet (Beobachten, Vergleichen, Ordnen, Hierarchisieren, Messen, Experimentieren, Mathematisieren, Modellieren)
  • die Ausdauer, Sorgfalt und Objektivität bei praktischen und theoretischen Arbeiten entwickelt.
  • die eine Bewunderung der belebten Natur zeigt.