header_main_001

Ernährungslehre

Unsere Themen im Hauswirtschaftsunterricht sind stark an den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler angelehnt. Im Vordergrund des Unterrichts steht das praktische Tun im Team, indem gemeinsam gekocht und gegessen wird. Dabei orientieren wir uns an den Grundsätzen der ganzheitlichen Ernährungsweise ohne Kalorienzählen. Wir steuern bewusst gegen die Schnelligkeit des Essens und schulen alle Geschmackssinne.

Ziel ist die Vermittlung der Bedeutung der Ernährung für die Gesundheit, das Wohlbefinden und das Leistungsvermögen. Es geht darum, einen hohen Grad an Ernährungsbewusstsein zu schaffen, indem man sich fragt: Was esse ich tatsächlich? Was benötigt mein Körper und wie viel davon? Womit schade ich ihm?

In wieweit die Integration des Gelernten in die Alltagspraxis gelingt, hängt vom Interesse und Engagement der Schülerinnen und Schüler ab. Dieses Interesse zu wecken ist Sinn und Zweck unseres Unterrichtes.