header_main_001

Französisch

Einen wesentlichen Bestandteil unseres Schulprofils macht traditionell der sprachlich-künstlerische Bereich aus. Im Spannungsbereich Tradition – Innovation spielt das Fach Französisch neben den anderen Sprachen eine wichtige Rolle. Mehrsprachigkeit als Qualifikationsmerkmal unserer Schüler ist das Ziel unseres Unterrichts, denn Frankreich ist Deutschlands wichtigster europäischer Handelspartner, Französisch Verkehrs- und Amtssprache in unzähligen Ländern und Institutionen.

In erster Linie bestimmt dieser Hintergrund den Französisch-Unterricht an unserer Schule. Kommunikative Kompetenz der Schüler ist unser wichtigstes Ziel, das aufbaut auf den grundlegenden Kompetenzen wie Lese-, Schreib- und Hörverstehen sowie Sprechfähigkeit. Geleitet durch die neuen Kernlehrpläne und das Zentralabitur steht als Orientierung hier der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen im Vordergrund, der unsere Schüler auch im europäischen Kontext wettbewerbsfähig macht. Moderne Unterrichtsmedien wie hierauf abgestimmte Lehrwerke und Zusatzmedien wie entsprechende Computerprogramme, die für alle Jahrgänge installiert worden sind, erlauben auch die individuelle Förderung unserer Schüler. Im Wahlbereich der dritten Fremdsprache kooperiert das Fach Französisch mit dem Fach Latein und hat sich einen Sprachlehrgang im Europäischen Kontext auf die Fahnen geschrieben, der nach Möglichkeit in einer gemeinsamen Fahrt nach Straßburg endet.

Ergänzt wird dieses durch ein vielfältiges Angebot an weiteren Möglichkeiten seine französische Sprachkompetenz zu erweitern und Land und Leute kennen zulernen. Dies sind zum einen die Möglichkeit, sich im Rahmen einer AG auf die DELF-Prüfungen vorzubereiten, einem französischen Sprachdiplom, von dem die Schüler in vielfältiger Weise profitieren können.

Zudem existiert nun schon seit 40 Jahren, und darauf sind wir zurecht stolz, ein funktionierender Schüleraustausch mit dem Lycée Bellevue in unserer Partnerstadt Le Mans, bei dem die Schüler viele interkulturelle Erfahrungen machen, ihre französische Sprache verbessern und Freundschaften schließen können.

Insgesamt blickt das Fach Französisch am Pelizaeus-Gymnasium also auf eine lange Tradition zurück und nimmt sich der Herausforderungen an unsere Schüler für die Zukunft an.