header_main_001

Sek. II

In der Sek. II  sind die Inhalte aufgrund der wissenschaftspropädeutischen Ausrichtung des Unterrichts stärker auf die Teildisziplinen des Universitätsfaches bezogen. Die folgende Aufstellung macht dies deutlich:
  • Einführungsphase, 1. Halbjahr, Themen u.a.: Einführung in das Fach, Kennenlernen der grundlegenden Inhalte und Arbeitsweisen
  • Einführungsphase, 2. Halbjahr: Anthropologie; Themen u.a.: Vernunft, Triebe, Freiheit, Stellung des Menschen in der Natur und Gesellschaft
  • Qualifikationsphase 1, 1. Halbjahr: Ethik; Themen u.a.: menschliches Handeln, Werte, Moral, ethische Begründungsansätze
  • Qualifikationsphase 1, 2. Halbjahr: Staats-, Rechts- und Geschichtsphilosophie; Themen u.a.: Grundrechte, Staatsformen, Utopien, Gewalt, Fortschritt
  • Qualifikationsphase 2, Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie, Metaphysik; Themen u.a.: Wahrheit, die Möglichkeit objektiver Erkenntnis, die Frage nach dem Sein und der Wirklichkeit.

Je nach Kursgegebenheit werden auch Fragen aus den Gebieten der Sprach-, Kunst- und Religionsphilosophie thematisiert.