header_main_001

Voyage, Voyage - Frankreichaustausch 2019 (28.04-10.05.2019)

Seit Mitte der 1970er Jahre pflegt das Pelizaeus Gymnasium enge Kontakte zu seiner Partnerschule, dem Lycée Bellevue in Le Mans. Auch in diesem Jahr machte sich wieder eine 36-köpfige Schülergruppe aus Paderborn auf den Weg in unsere Partnerstadt an der Sarthe. Begleitet wurde die Gruppe erneut von Frau Große-Bley und Herrn Gehlen. Unsere Schüler wurden in Le Mans herzlich von ihren Austauschpartnern und deren Familien in Empfang genommen. Schon am ersten Abend kamen viele Schüler nach der langen Anreise in den Genuss der französischen Esskultur und berichteten am folgenden Morgen begeistert von den Menu-Abfolgen, die ihre Gastfamilien auftischten. In den folgenden Tagen hatten die Schüler reichlich Gelegenheit, das Partnerland und ihre Gastgeber näher und besser kennen zu lernen. Durch die Teilnahme am Unterricht erhielten sie zahlreiche Einblicke in das französische Schulsystem.

Die vielen Exkursionen, die wir gemeinsam unternahmen, werden den Schülern sicher noch lange in Erinnerung bleiben. Gemeinsam mit den französischen corres‘ besichtigten wir den Mont Saint-Michel und Saint Malo. Eine weitere Exkursion führte uns in das Loire-Tal. Dort besichtigte die Gruppe das Schloss Chenonceau mit seinen beeindruckenden Gartenanlagen. Die Exkursion an die Loire wurde abgerundet durch eine „visite guidée“ durch die Weinkeller der „cave des producteurs“ im weltbekannten Weinort Vouvray. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren Wissenswertes zur Herstellung des vins mousseux und durften auch einmal an einem Gläschen des edlen Tropfens „nippen“. Den Abschluss der zweiwöchigen Fahrt bildet traditionell ein dreitägiger Aufenthalt in Paris. Zu den zahlreichen Höhepunkten des Paris-Besuches zählte diesmal die abendliche Bootsfahrt auf der Seine mit Blick auf die von dem tragischen Brand beschädigte Kathedrale Notre Dame, der Besuch der Museen (Louvre und Musée d'Orsay) und des Eiffelturms.

Die Begegnung hat bei den Teilnehmern ein sehr positives Echo gefunden. Der Abschied aus Le Mans fiel vielen schwer, und es wurden bereits weitere Besuche auf privater Basis verabredet. Wir am Pelizaeus freuen uns schon sehr auf das kommende Jahr 2020. Dann nämlich begrüßen wir wieder nos amis français. Diesmal bei uns, im Pelizaeus-Gymnasium.

Text und Bild: Hr. Gehlen