header_main_001

Toller Erfolg beim Lesewettbewerb der Deutsch-französischen Gesellschaft

Zum 15. Mal richtete die Deutsch-französische Gesellschaft Paderborn am Samstag, dem 11.05.2019, den Lesewettbewerb Französisch für Schülerinnen und Schüler der 8.Klassen der Paderborner Schulen aus.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer lasen zunächst einen eingeübten Text vor der Jury vor und mussten dann nach kurzer Vorbereitungszeit einen unbekannten Text vortragen.

In diesem Jahr waren die Leistungen aller Schülerinnen und Schüler sehr gut, umso mehr Schwierigkeiten hatte die Jury bei ihrer Entscheidung.

Hierbei erzielten alle drei Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Pelizaeus-Gymnasiums hervorragende Ergebnisse, denn sie teilen sich die ersten drei Plätze: auf dem dritten Platz Danyel Aslan (8b), auf dem zweiten Platz Runa Scharlau (8c) und auf dem ersten Platz Pauline Parusch (8a).

Félicitations und herzlichen Glückwunsch!

Text und Bild: Fr. Jeremie