header_main_001

Das Pele wird NRW-Vizemeister im Schulschach

NRW – Vizemeister im Schach von links: Lutz Forkel, Victor Bruban, Anton Doan, Dinh An Le, Rosa Achilles

Unsere WK II Schachmannschaft von links oben: Robert Prieb, Silas Meier, Lenny Hencke, Haode Yin, Niclas Rogalski, Xianquan Li, Johann Käuper

Auch in diesem Schuljahr konnte das Pelizaeus-Gymnasium gleich zwei konkurrenzfähige Schulschachmannschaften in der Wettkampfklasse II und IV stellen. Unsere Schachexperten freuten sich besonders auf die kommenden Duelle, da nun endlich die Infektionsschutzregelungen gemildert wurden. Das hieß also für unsere Spieler ganz konkret: Weg von den Heim-Bildschirmen und ab in die Wettkampfhallen (WK II Mannschaft in Ahlen, und WK IV Mannschaft in Monheim).

Hier saß man sich Angesicht zu Angesicht gegenüber und neben den komplexen Schachzügen galt es nun wieder auf seine eigene Körpersprache zu achten.

Unsere Pele Mannschaften machten ihren Job richtig klasse. Der WK II Mannschaft gelang es in einem sehr großen Teilnehmerfeld mit 32 Mannschaften einen starken 3. Platz zu belegen.

Für unseren jüngeren Teilnehmer der WK IV Mannschaft lief es noch eine Spur besser. Mit taktischer  Raffinesse gepaart mit einer überdurchschnittlichen Ausdauer an Konzentration wurden unsere Nachwuchsspieler schließlich NRW - Vizemeister. Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen!

Text und Bilder: Hr. Kirchhoff