header_main_001

Formel 1

Formel 1 in der Schule ist ein multidisziplinärer  Technologiewettbewerb bei dem wir im Team einen Miniaturrennwagen am Computer konstruieren und fertigen lassen. Entscheidend für das Ergebnis ist nicht nur die Fahrzeit des Rennwagens, sondern auch die Gesamtleistung aus Konstruktion, Fertigung, Businessplan und Teamarbeit, Portfolio und Präsentation.

Formel 1 ist ein hochinteressanter, vielseitiger und anspruchsvoller Wettbewerb, der von den Teams vielseitige Eigenschaften verlangt.

Du kannst gut organisieren und Menschen ansprechen und leiten (Sponsorensuche, Zeitpläne, Gruppen führen, usw.)?

Du erstellst gerne Präsentationen und hast Designtalent (Powerpointpräsentation, Portfolio, Messestand)?

Du kannst gut Texte verfassen (Flyer, Sponsorenbriefe, Portfolio)?

Du bist naturwissenschaftlich und technisch interessiert (CAD Programm, Windkanaltests, etc.)?

Du bist handwerklich geschickt und ideenreich (Modellrennwagen bauen, Messestand konstruieren)?

Wir, dass sind die ehemaligen und aktuellen Teams, sind seit 2013 dabei und haben sogar schon an der deutschen Meisterschaft und Weltmeisterschaft in den USA teilgenommen.

Du kannst in Juniorteams (ältestes Teammitglied bis 14. Lebensjahr) oder Seniorteams (ältestes Teammitglied ab 15. Lebensjahr) starten. Interessenten treffen sich immer freitags in der 7. Stunde im Computerraum C0.15 zur Bildung neuer Teams.

Sucht euch die passenden Spezialisten und formt ein schlagkräftiges Team. Ab Beginn eines Schuljahres könnt ihr dann in einer AG gemeinsam das Projekt meistern.

Interessiert???

Dann erfährst du mehr unter: |Link|

oder schau einfach auf unsere eigene Homepage |Link|

Aktuelle und ehemalige Teams des Pelizaeus Gymnasiums:

Interessenten können auch Herrn Fischer oder Herrn Dr. Eckel hierzu befragen.